Women Who Inspire: Sally Schulze ist eine davon

Ein Unternehmen gründen als Frau? Kein Problem - "just do it", sagt MentalStark Gründerin und Ideengeberin Sally Schulze. Auch wenn der Businessplan noch nicht 100 % perfekt ist. Oder das Team noch nicht komplett. Oder die Finanzierung noch nicht steht. Die von Anfang an perfekte Gründung gibt es nicht. Das Forum Women Who Inspire Rhein-Main ist ein Veranstaltungsformat, das Erfolgsgeschichten von Gründerinnen, weiblichen Vorbildern sowie Plattformen und Projekten, die Frauen aus Hessen stärken, ein Forum gibt.

Sally Schulze ist in zweierlei Hinsicht eine inspirierende Frau: Zunächst ist Sally vom MentalStark-Gründerteam eine von zwei innovativen MentalStark-Gründerinnen. Sally Schulze ist Ideengeberin mit der notwendigen psychologischen Expertise. Für Finanzen und Organisation ist Vera Claas verantwortlich. Sallys Werdegang ist dabei ungewöhnlich: Den Psycholog:innen-Pfad von Einser-Abitur, Psychologie-Studium, Therapie-Ausbildung, eigener Praxis hat Sally schon vor Jahren verlassen. Sally geht ihren eigenen Weg: Jung, frech, digital und selbstbewusst. Außerdem ist MentalStark genau so eine Plattform, die Frauen in Hessen und darüber hinaus stärken kann. Zunächst wird MentalStark Frauen mit Kinderwunsch psychologisch begleiten und gibt diesen Frauen eine Stimme. Dann wird MentalStark andere Themen der Frauengesundheit integrieren. Langfristig will MentalStark die Frauengesundheit in Deutschland und darüber hinaus revolutionieren.

Sallys Votum: "Für mich ist die Gründung meines eigenen Unternehmens die beste Möglichkeit, mir meinen Wunsch-Arbeitsplatz selbst zu gestalten. Ich habe die letzten Jahre über das Feedback bekommen, dass es für das, was ich tue, einen riesigen Bedarf gibt. Meine Erfahrungen nutze ich jetzt, um diesen Bedarf zu decken. Klonen kann ich meine Arbeitskraft nicht - aber clever multiplizieren." Das erfordert natürlich einiges an Mut, Beharrlichkeit und Fleiß - weibliche Tugenden. Wenn es so etwas denn gibt. Das Video gibts in diesem Facebook Link - Sallys Auftritt ab Minute 1.16 https://www.facebook.com/goetheunibator/videos/750681119103268/