MentalStark wird nun durch das EIT Health MCN Programm gefördert!

Vera Claas
14.04.2021

MentalStark und unsere wissenschaftlich fundierte, psychologische Begleitung wird ab sofort durch das MCN (Mentoring and Coaching Network) Programm der EIT Health Community unterstützt. Das MCN Programm bietet nur wenigen, innovativen Start-Ups die einzigartige Möglichkeit, mit anderen Start-Ups im Gesundheitswesen in Kontakt zu treten und so den essentiellen Wissensaustausch untereinander in Gang zu bringen. Im Rahmen des personalisierten Mentoringprogramms stellt uns das MCN Programm darüber hinaus eine:n Mentor:in zur Verfuegung, der/die uns beratend zur Seite steht und uns dabei unterstützt, unser Marktverständnis und damit ein einhergehend unseren USP stetig zu schärfen.

„Wir freuen uns sehr, dass die EIT Health Community MentalStark dabei unterstützt, Frauen in belastenden Situationen psychologischen und emotionalen Beistand zu leisten“, sagt Sally Schulze, Gründerin von MentalStark.

Das MCN Programm bietet Mental Stark eine einzigartige Plattform, sich im Bereich des Gesundheitswesen mit anderen jungen, innovativen Start-Ups in Verbindung zu setzen und so die eigene psychologische Unterstützung durch kontinuierliches voneinander Lernen zu verfeinern. Viel zu oft erleben wir, dass Frauen mit ihrem unerfüllten Kinderwunsch alleine gelassen werden. MentalStark bietet allen Nutzer:innen digital in Gruppen- sowie in Einzelgesprächen emotionale und psychologische Beratung, die dabei hilft, gemeinsam schwierige Zeiten zu bewältigen. Die finanzielle Unterstützung durch die EIT Health Community ermöglicht es uns, diese weiter an dieser wichtigen Aufgabe zu arbeiten.

This activity has received funding from the European Institute of Innovation and Technology (EIT). This body of the European Union receives support from the European Union’s Horizon 2020 research and innovation programme.