Was kommt da auf mich zu? Kann das bitte jemand verständlich erklären?

Ja - machen wir. Es gibt - abhängig von der individuellen Situation - verschiedene Methoden der Kinderwunschbehandlung.

  • Insemination: Einsetzen von Spermien mit Spermienkatheter in die Gebärmutter der Frau
  • IVF ("In Vitro Fertilisation"): Der Frau werden Eizellen entnommen und "in vitro" (in der Glasschale) befruchtet. Es werden Millionen Spermien zu einer einzelnen Eizelle hinzugegeben und das beste Spermium dringt in die Eizelle ein.
  • ICSI: Findet auch "in vitro" statt. Im Unterschied zu IVF sucht hier der Embryologe ein Spermium aus und schiebt es  mit einer feinen Nadel in die Eizelle.

Für einen guten, verständlichen, Überblick über den Ablauf und die verschiedenen Möglichkeiten kannst Du dieses Video mit Sally anschauen!

Na, bist Du neugierig geworden, was wir sonst noch so zu bieten haben? Dann komm doch einfach mal in unserer Kennenlernsession vorbei! Immer mittwochs von 17:45 - 18:15 Uhr zeigen wir Dir die Plattform und Du kannst uns Deine Fragen stellen - ohne Voranmeldung und ohne Registrierung!

Oder Du gehst oben rechts auf den orangen Button "Zum Angebot" und meldest Dich einfach für den kostenlosen Probemonat an.